domenica 24 febbraio 2013

Von Kopf bis Fuß

Dank der Raupe Nimmersatt ist Eric Carle ja weltberühmt, dieses lustige Buch von ihm kannte ich bisher aber noch gar nicht:





Auf jeder dicken Doppelseite findet man ein Tier - zu Tertias Begeisterung neben dem Gorilla auch ein pappagall!, ein Gollähh!  und ein dododillo! - das erklärt, was es kann: sich auf die Brust klopfen, einen Katzenbuckel machen oder mit dem Fuß aufstampfen und fragt, Kannst Du das auch? 
Statt also beim Vorlesen ruhig auf dem Sofa zu sitzen (haha, als ob ...) versucht man so, nach jeder Seite wie ein Pinguin den Kopf zu drehen, wie ein Esel auszuschlagen oder wie ein Büffel die Schultern hochzuziehen. Sehr lustig, Tertia ist völlig begeistert, auch wenn noch nicht alle "Übungen" klappen. Sehr zu empfehlen.

P.S.: In diesem Zusammenhang: Ich werde die Leselisten und Spieleliste oben demnächst löschen, da ich sie seit ewigen Zeit nicht mehr weiterführe. Literaturtipps für Groß und Klein finden sich weiter rechts in der Spalte. 

1 commento:

stadtfrau ha detto...

eric carle war/ist hier auch sehr beliebt!
der renner im moment ist "die kleine spinne spinnt und schweigt". sein tier-abc in reimform finde ich auch spitze.