venerdì 3 novembre 2017

Dies&Das

Silencias Geburtstag am Dienstag verlief sehr ruhig, all ihre Freunde waren ja nicht vor Ort, so dass wir nur morgens Geschenke ausgepackt haben, am Nachmittag war ich mit dem Geburtstagskind in Fack ju Göhte 3 - und obwohl die Kritik ja meinten, das sei quasi der schlechteste Film aller Zeiten, musste ich doch sehr viel lachen. Abends dann sehr leckere panierte Schnitzel und Kartoffelsalat von miomarito.

Am nächsten Morgen habe ich dann die Mädchen nach Stuttgart den Bahnhof gefahren, um sie für den Rest der Ferien an meine Eltern zu übergeben, wo sie fleißig von Onkels, Tante und Cousinen bespaßt werden dürften. Ich habe den wunderschönen, sonnigen Nachmittag dann schnell noch für eine Runde Wiesen&Wald genutzt, die grauen Novembertage kommen bestimmt demnächst im voller Wucht.





Gestern dann endlich kein Feiertag mehr, Zeit für den üblichen Auftritt der Handwerker - wir erinnern uns, unsere Heizung streikt. Üblich im Sinne von Aha, interessant, dass man so was noch hat, wir kennen uns da jetzt nicht so damit aus, da müssen wir mal mit der Wohnungsbaugesellschaft reden und da muss jemand anderes kommen, der sich noch damit auskennt. Dazu noch: Hm, diese Woche ist echt blöd für so was, weil ... alle sind im Urlaub - aber versuchen wir es mal. Das ist der Stand der Dinge und ich bezweifle irgendwie, dass wir diese Woche noch eine funktionierende Heizung unser Eigen nennen dürfen. Ab Sonntag dürfte das dann wirklich interessant werden ... (denn die Heizung ist jetzt komplett tot. Nix mehr mit mal 5 min)

Gestern Abend dann schneller Feierabendbierchen für miomarito und mich in der Stadt mit einem Freund, heute Abend sind wir zum Crémant-Trinken eingeladen (nobel geht die Welt zu Grunde) und ansonsten werde ich jetzt einfach noch die herrliche Stille hier im Haus genießen (ilfiglio verbringt die Ferien in seinem Zimmer, erscheint hin und wieder mal, um Essen einzufordern und will ansonsten nichts von uns - brav ;-))

Nessun commento: